Wide Call (2016) für Cello, Santhur, Ney/Bassklarinette

 

Perspect (2016) für Cello, präparierte Santhur, Ney/Bassklarinette/Sax

 

Flüh (2014) für Cello, Klarinette, Flöte ,Viola, Akkordion/Piano und Percussion 

 

Emul (2014) für Cello, Klarinette, Flöte ,Viola und Percussion siehe Media Video 

 

Raum (2012) für Jazzensemble

 

Sweem (2012) für Ud und Jazzensemble

 

Eine Woche voller Samstage-Theatermusik, Theater Freiburg, großes Haus

 

 

 

 

Kompositionen sind bewusste "Fingerabdrücke" meines Weges als Musiker. Meine Klang-Sprache schöpft vor allem aus meinen Studien verschiedener ethnischer Perkussionstraditionen und den Nuancen des Rhythmus: Schichten und Überlagerungen, Mehrdeutigkeiten, Bewegung, Sprache und Klang. Die modalen Melodien der orientalischen Musik haben mich geprägt, ebenso wie der ECM-Jazz  und die Klangerforscher der Improvisationsszene Berlins. Ich versuche mein Bedürfnis nach Archaik mit der Lust an der Komplexität zu konfrontieren.